Centaura-Reitakademie

Ankündigung:

  • Reitabzeichen in allen Leistungsklassen 2019 als Wochenendlehrgang Oktober/November. Mehr Informationen finden Sie bei den Neuigkeiten auf der Startseite.
  • Achtung! Geänderte Öffnungszeiten des Büros ab dem 15.07.2019. Mehr Informationen finden Sie hier.

Neuigkeiten

Reitturnier Frankenburg 14.5.2018

An diesem Wochenende ging es für die Turniergruppe das erste mal so richtig los. Am Samstag ging es nämlich zum Turnier nach St. Jürgen Frankenburg.

Bei herrlichem Wetter zeigten sich nicht nur unsere altbewährten Paare den Richtern, sondern auch viele neue Konstellationen hatten Ihren ersten Auftritt. Pepito, Fleur, Diva und Shooting Star bestreiten nämlich ihre erste Saison in unserer Turniergruppe und auch einige Kinder waren das erste Mal mit. Josephine Thielbar konnte sich mit Salome einen tollen vierten Platz im Dressurreiterwettbewerb sichern und auch in der E-Dressur rangierte Sie mit einer 7,2 auf rang vier.

Auch Neele Maaß und Selene hatten ein erfolgreiches Wochenende. In der Dressurreiterprüfung Klasse A reichte es für einen neunten Platz und in der Dressurprüfung Klasse A konnten die Beiden sich einen tollen zweiten Platz sichern.

Auch ehemalige Mitglieder der Turniergruppe waren unterwegs und Sophia Brunnbauer konnte mit Ihrer Fräulein in der A-Dressur einen schönen siebten Platz mit nach Hause nehmen.

Herzlichen Glückwunsch an alle Reiter, wir freuen uns schon auf das nächste Turnier in Hüttenbusch in zwei Wochen.


Ergebnisse Vereinsreitertag 27.4.2018

Letztes Wochenende stand für unsere Reiterinnen und Reiter der Vereinsreitertag vor der Tür. Die Ergebnisse wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten:

Führzügelklasse

2. Platz Amelie Kretschmann mit Sissi

Reiterwettbewerb ohne Galopp (2 Abteilungen)

1. Platz Elias Glamann mit Sissi

1. Platz Tabea Weißflog mit Peter Pan

2. Platz Judith Müller mit Tristan

2. Platz Nika Oelfke mit Tristan

3. Platz Jannika Gautsch mit Vanilla

Reiterwettbewerb mit Galopp (4 Abteilungen)

1. Platz Amelie Dierks mit Miss Leonie

1. Platz Maybrit Klöler mit Pepito

1. Platz Lilly Herfurth mit Lillyfee

2. Platz Kim Wiese mit Salome

2. Platz Angelie Janko mit Fleur

2. Platz Kaja Paulenz mit Pepito

3. Platz Victoria Meyer mit Peter Pan

3. Platz Marleen Rathjens mit Salome

3. Platz Clara Schuhmacher mit Peter Pan

E-Dressur

1. Platz Neele Maaß mit Selene

3. Platz Anna Hohorst mit Shooting Star

5. Platz Amelie Dierks mit Miss Leonie

5. Platz Josefine Thielbar mit Salome

7. Platz Franziska Oeßel mit Revolverheld

E-Dressur Ü30

4. Platz Astrid Bunnbauer mit Fäulein Ophelia

A--Dressur

3. Platz Mascha Grote mit Fruchtzwerg

5. Platz Kira Bialek mit Desiree

L-Dressur

4. Platz Mascha Grote mit Fruchtzwerg

E-Springen

2. Platz Katharina Brunnbauer mit Arabella

Herzlichen Glückwunsch euch allen.


Frühjahrsputz 24.4.2018

Liebe Centauras,

am Wochenende war der 6. Frühjahrsputz der Centaura.

Wie jedes Jahr haben die Schüler, Eltern und Einsteller freiwillig und ehrenamtlich beschlossen, einen Arbeitsdienst zu organisieren, und die Winterschäden und teils in die Jahre gekommene Anlage aufzuhübschen.

Dabei ging es nicht nur um das abarbeiten, sondern es war ein besonders positiver Tag für die Gemeinschaft, es hat allen sehr viel Spaß gemacht und das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Ein großes Dankeschön an alle helfenden Hände, insbesondere an die Turniergruppe, die den ganzen Tag unermüdlich gearbeitet hat.


Trainingslager der Turniergruppe 16.4.2018

Wenn die Turniergruppe ins Trainingslager fährt, dann nicht nur, um mit den Pferden zu trainieren, sondern auch um sich selbst wieder fitter zu machen. Neben dem Reiten war das Wochenende nämlich genauso erfüllt mit Joggingrunden und einem selbst kreierten Workout Programm. In vier Gruppen haben sich alle ihre eigenen Choreografie aus- und dann den anderen beigebracht. Muskelkater waren vorprogrammiert, damit alle fit für ihr Pferd sind. Auch wenn das Wetter nicht mitgespielt hat, konnten alle durch Bedingungen im Trainingslager dennoch auf ihre Kosten kommen. Jetzt kann die Saison starten und das tut sie auch: am Sonntag freuen sich alle auf den Vereinsreitertag


Abschiede sind nie leicht... 27.2.2018

wenn wir unsere geliebten Akademiepferde in private Hände geben und sie damit auch unseren Hof verlassen ist das nicht nur für unsere Reitschüler, sondern auch für uns mit Herzschmerz verbunden. Anders war es aber gestern, denn wir wussten genau: Hier führen wir wieder zwei zusammen, die zusammen gehören.

Einige von euch werden mitbekommen haben, dass es Nelly in letzter Zeit nicht gut ging und sie vermehrt gelahmt hat. Der Tierarzt stellte bei ihr eine Arthrose fest, die leider dafür sorgte, dass wir Nelly so nicht mehr einsetzen konnten. Kurze Hand entschieden wir uns dazu ihre Vorbesitzerin, die liebe Anna zu kontaktieren und ihr die Situation zu schildern.

Anna fiel es damals verdammt schwer sich überhaupt von Nelly zu trennen, aber sie vertraute uns, dass sie es bei uns wirklich gut haben wird. Anna fackelte nicht lange und entschied sich dazu Nelly wieder bei sich aufzunehmen. So kam sie gestern und holte ihre Nelly wieder nach Hause. Nelly erkannte sie wieder, da sind wir uns sicher und Anna's Tränen sprachen Bände. Wir wünschen euch beiden alles erdenklich Gute und freuen uns, wenn du uns weiter auf dem Laufenden hältst.


Faschingsturnier 2018 12.2.2018

Wir möchten uns bei allen Teilnehmern und Zuschauern für unser diesjähriges Faschingsturnier bedanken. Es war wirklich mal wieder ein rundum gelungener Tag. Wir konnten tolle Ritte und wunderschöne, aufwendige Kostüme bestaunen. Wir freuen uns immer sehr, wenn solche Veranstaltungen gut angenommen werden und danken euch für eure Unterstützung.

Ein besonderes Dankeschön auch an unser tolles Casino-Team um Köhler Antje und Astrid Otte, die wieder alles gegeben haben um unsere Zuschauer mit Leckerein glücklich zu machen. Auch an unsere Richterin Jana Pape ein herzliches Dankeschön für deine Mühe.

Jetzt kehrt erstmal wieder etwas Ruhe ein, bevor es in den Osterferien mit unserem Kinderferienkurs weitergeht.


Faschingsturnier 2018 6.2.2018

Am Sonntag steht unser Faschingsturnier wieder vor der Tür. Hier habt ihr schon einmal die Zeiteinteilung. Zuschauer sind jederzeit Herzlich Willkommen.

Zeiteinteilung Faschingsturnier 2018

10:00 A-Dressur

10:30 L-Dressur

11:05 E-Dressur

12:00 RWB Erwachsene

12:20 1. Abt. RWB mit Galopp

12:40 2. Abt. RWB mit Galopp

13:00 3. Abt. RWB mit Galopp

13:20 RWB mit Führer

13:40 1. Abt. RWB Schritt/Trab

14:00 2. Abt. RWB Schritt/Trab

14:20 3. Abt. RWB Schritt/Trab

14:40 1. Abt. Geschicklichkeits-Parour

15:00 2. Abt. Geschicklichkeits-Parour

15:20 Parcouraufbau

anschließend Springprüfung

ca. 16:00 Platzierung der besten Kostüme

Wir freuen uns auf bunte Kostüme, tolle Ritte und viele Zuschauer.


Großes Faschingsreiten 11.1.2018

am 11. Februar 2018 ab 11:00 findet wieder unser Faschingsturnier statt.

Alle Rosenberger und Centaura Reiter können sich ab sofort in die Liste an der Pinwand (Casinohalle) eintragen oder sich über das Büro anmelden.

Teilnehmer müssen kostümiert sein.

Teilnahmegebühr ist im voraus zu bezahlen

Wer sich nicht sicher bei der Prüfungsauswahl ist, fragt die Trainer. Es dürfen auch mehrere Prüfungen genannt werden.

Pferde und Ponywünsche werden eingetragen, sind aber nicht verbindlich, die Einteilung erfolgt durch Kirsten.

Ausgeschriebene Prüfungen:

1. Reiterwettbewerb (Schritt/ Trab) mit Führer

2. Reiterwettbewerb (Schritt/Trab) ohne Führer

(falls aus Sicherheitsgründen doch geführt wird, ohne Einfluss

auf die Wertnote) 3. Reiterwettbewerb (Schritt/Trab/Galopp)

4. E-Dressur (Ausbinder erlaubt) E 5

5. A-Dressur A 5

6. Geschicklichkeits- Parcour (Pylonen, Stangen ect.)

7. kleines Springen (ca. 40cm)

8. großes Springen (ca. 70cm)

Aufgrund der Fairness bitten wir ALLE Privatreiter sich wirklich ehrlich einzuschätzen.

Wir freuen uns auf alle Teilnehmer und Zuschauer


Kinderferienreitkurs in den Osterferien 5.1.2018

Auch in den Osterferien bieten wir vom 26.03-29.03.2018 wieder für Kinder von 5-12 Jahren einen Kinderferienreitkurs an.

Der Kurs richtet sich sowohl an Anfänger als auch an Fortgeschrittene.

Neben dem Reiten auf unseren Ponys, lernen die Kinder den richtigen Umgang, Basteln und Spielen. Am Ende ist es möglich die Reitabzeichen 10 - 8 abzulegen.

Der Kurs startet morgens um 09:00 Uhr und endet um 12:00 Uhr. Eine Betreuung der Kinder ist von 07:30-13:00 Uhr möglich. Außerdem kann ein Mittagessen dazu gebucht werden. Anmeldungen und weitere Fragen gerne direkt an uns stellen.


Zwei Plätze in der Mini Mäuse Reitgruppe frei 5.1.2018

Geeignet für Kinder ab 3 Jahren.

Die Kinder werden spielend an den Umgang mit den Ponys herangeführt. Gemeinsam mit den Eltern wird das Putzen und Satteln gelernt. In der Reitstunde werden die Kinder von Ihren Eltern geführt, so dass ein Miteinander gegeben ist.

Die Mini Mäuse Reitgruppe findet immer sonntags von 11:30 - 13:00 Uhr statt.

Anmeldungen und weitere Informationen bitte direkt erfragen.

Presse

Zeitungsbericht zu unserer "Zauberwelt" in Das BLV 5.7.2017

hier klicken, um den Artikel zu sehen


Oldie-Cup-Finale beim RC General Rosenberg 4.11.2016

Letzten Sonntag fand das Finale der ersten Oldie-Cup-Serie auf unserer Anlage statt. Heute erschien in der Norddeutschen ein Artikel zu diesem Cup, was natürlich dazu führt, dass wir euch die tollen Ergebnisse nicht vorenthalten wollen.

Durch die vorangegangenen Prüfungen konnten sich drei unserer Einsteller für das Finale der "Kleinen Tour" in der Dressur qualifizieren.

Gestartet wurde am Sonntag mit der Dressurprüfung der Klasse A*. Diese nahm sich Maike Dreger mit Saphira vor um sich vor dem Finale einmal aufzuwärmen. Wer Saphira kennt weiß, dass diese kleine Rampensau immer ein zwei Runden mehr benötigt um sich auf das eigentliche Geschehen zu konzentrieren. Hier konnten sich Maike und Saphira den vierten Platz sichern.

Nachdem noch eine A**-Dressur und eine L-Dressur stattfand wurde es ernst. Das Finale der "kleinen Tour" stand auf dem Plan. Zuerst wurde es für Anne Ehlers und Ludwig ernst. Sie konnten eine saubere Runde abliefern. Danach ging es für Maike und Saphira an den Start. Mit einer tollen und entspannten Vorstellung, die mit der Wertnote 6,8 belohnt wurde, hieß es dennoch erstmal zittern. Anna Lena-Schmidt und Damian waren eines der letzten Paare in dieser Prüfung. Sie konnten sich mit ihrem Ritt die Wertnote 6,6 sichern. Auch für sie hieß es erstmal noch Zittern. Die letzte Reiterin sorgte leider dafür, dass Anna nicht mehr in die Platzierung rutschte. Maike konnte sich hier den fünften Platz sichern. In der Gesamtwertung hieß es ebenfalls: Platz 5 für Maike, Platz 6 für Anna. Katharina ging mit Filou im Standartspringwettbewerb an den Start. Leider führten einige Unstimmigkeiten zu leichteren Fehlern, so dass hier leider zwei Stangen fielen.

Zum Schluss des Tages ging es noch zum Jump, Drive an Dog, bei dem Katharina mit Filou, Maike mti Fenjö und Karen mit der "Schubkarre" auf den dritten Platz kamen.

Die Veranstaltung hat allen wirklich viel Spaß gemacht und steht wieder hoch auf dem Zettel für nächstes Jahr.

An dieser Stelle beglückwünschen wir auch Nicola Wilckens mit Finja zum dritten Platz der Gesamtwertung der "Großen Tour" im Springen!


Centaura goes Hollywood? 4.6.2015

Buten und Binnen war bei uns zu Gast und hat bei uns am 27.05.2015 einen Ausschnitt für Ihre Wochenserie "Unsere kleine Farm" gedreht.

Ihr habt gestern die Sendung verpasst?

Kein Problem. Unter dem folgenden Link findet ihr in der ARD Mediathek die Buten und Binnen Sendung von gestern. Ab Minute 20 findet ihr den Bericht über die Centaura Reitakademie. Wir finden ihn sehr gelungen und freuen uns immer noch, dass wir die Möglichkeit hatten dabei sein zu dürfen.

Das Video findet ihr unter folgendem Link:

http://www.ardmediathek.de/tv/buten-un-binnen-Regionalmagazin/buten-un-binnen-vom-3-Juni/Radio-Bremen-TV/Video?documentId=28669222&bcastId=967552