Centaura-Reitakademie

Ankündigung:

  • Reitabzeichen in allen Leistungsklassen 2019 als Wochenendlehrgang Oktober/November. Mehr Informationen finden Sie bei den Neuigkeiten auf der Startseite.
  • Achtung! Geänderte Öffnungszeiten des Büros ab dem 15.07.2019. Mehr Informationen finden Sie hier.

Neuigkeiten

Erfolgreicher Turniertag in Ritterhude 3.6.2019

Bereits um 05:30 Uhr ging es gestern für den ersten Teil unserer Turniergruppe zum Turnier des Rc Tempo Ritterhude.

Das frühe aufstehen hat sich jedoch absolut gelohnt. Bei herrlichem Sonnenschein verbrachten unsere Mädels zwar einen langen, aber doch auch sehr erfolgreichen Turniertag in Ritterhude. Die Ergebnisse können sich definitiv sehen lassen:

1. Platz Anna Hohorst und Sammy Deluxe E-Dressur

11. Platz Sophia Zielinski und Miss Leonie E-Dressur

7. Platz Neele Maaß und Selene A-Dressur

1. Platz Lill Herfurth und Fleur Reiterwettbewerb 1. Abteilung

2. Platz Kaja Paulenz und Tinkerbell Reiterwettbewerb 1. Abteilung

1. Platz Angelie Janko und Miss Leonie Reiterwettbewerb 2. Abteilung

Herzlichen Glückwunsch. Das habt ihr wieder super gemacht.


Lehrgänge für Reitabzeichen 3.6.2019

Auch in diesem Jahr finden wieder Lehrgänge für Reitabzeichen in allen Leistungsklassen statt. Diese sind jeweils als Wochenendlehrgänge geplant und finden im Oktober und November diesen Jahres statt.
Für mehr Informationen können Sie uns gerne kontaktieren. Unsere aktuellen Kontaktinformationen finden sie auf der Kontakt-Seite.


Reitkurse für Kinder in den Sommerferien 3.6.2019

In den Sommerferien bieten wir wieder zwei Kinder-Ferien-Reitkurse als Ferienprogramm an.

Die Kurse sind geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene von 5-12 Jahren.

Wir bieten:

- Reiten auf lieben Ponys

- Lernen mit Spaß in kleinen Gruppen

- Spiele und Basteln

- Theorieunterricht

- Abzeichenprüfungen (RA10-8)

Die Kurse finden in den Ferien statt entweder vom

08. Juli - 12. Juli oder vom

05. August - 09. August in der Zeit von ca. 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr.

Zusätzlich zu der regulären Kurszeit können wir eine Betreuung ab ca. 07.30 Uhr für die Kinder bieten und es gibt die Möglichkeit Mittagessen dazuzubuchen.

Bitte schickt uns eine Nachricht für weitere Informationen oder das Anmeldeformular. Dies ist notwendig, damit die Kinder einen Platz bekommen.


Turnierwochenende³ 29.4.2019

So könnte man das Wochenende beschreiben. Für die Turniergruppe ging es zum ersten Auswärtsturnier der Saison nach Bremerhaven, drei von unseren "Oldies" machten sich auf den Weg nach Tarmstedt zum Oldie-Cup und Tanja verschlug es zum RC St. Georg Bremen.

Das Wochenende war wirklich vollgepackt, frühes Aufstehen und das erste Turnier für einige der Pferde. Spannung war also vorprogrammiert, doch unsere Reiter meisten alles souverän, so dass an diesem Wochenende auch einige Schleifen mit nach Hause gebracht werden konnten:

Amelie Dierks und Shooting Star 6. Platz Dressurreiterwettbewerb

Franziska Oeßel und Revolverheld 5. Platz Dressur-WB Kl.E

Anna Hohorst und Sammy Deluxe 11. Platz Dressurreiterprüfung Klasse A

Neele Maaß und Selene 2. Platz A-Dressur mit einer grandiosen 8,0

Tanja Schieche und William Wallace 6. Platz A-Dressur

Für unsere Turniergruppe geht es am Freitag dann los ins Trainingslager, damit die Saison auch endlich so richtig starten kann. Herzlichen Glückwunsch an Alle.


Erfolgreicher Vereinsreitertag für unsere Reiter 2.4.2019

Am Sonntag stand auf unserer Anlage der Vereinsreitertag auf dem Plan. Geritten wurde vom Führzügelwettbewerb bis zur L-Dressur und vom Springreiterwettbewerb bis zum A-Springen. Wir können einer ganzen Menge Reiter gratulieren:

Führzügelwettbewerb:

1. Platz Vida Martinez

Reiterwettbewerb Schritt-Trab:

1. Platz Lilly Herfurth mit Fleur

2. Platz Aemilia Ganser mit Salome

3. Platz Annica Ganser mit Gini

Reiterwettbewerb Schritt-Trab-Galopp

1. Platz Maybritt Klöker mit Fleur

1. Platz Vicky Meyer mit Fleur

2. Platz Angelie Janko mit Revolverheld

2. Platz Judith Müller mit Salome

2. Platz Nika Oelfke mit Moneypenny

3. Platz Jara Timmermann mit Lillyfee

E-Dressur Ü30

1. Platz Anna-Lena Schmidt mit Damian

2. Platz Jana Erstein mit Lillyfee

E-Dressur

2. Platz Judith Müller mit Salome

3. Platz Angelie Janko mit Revolverheld

5. Platz Franziska Oeßel mit Revolverheld

6. Platz Anna Hohorst mit Sammy

A-Dressur

3. Platz Tanja Schieche mit William Wallace

4. Platz Mascha Grote mit Fruchtzweg

5. Platz Franziska Oeßel mit Revolverheld

L-Dressur

1. Platz Jessica Schrader mit Wlliam the Heartbreaker

2. Platz Maike Dreger mit Saphira

3. Platz Neele Maaß mit Selene

4. Platz Mascha Grote mit Fruchtzwerg

5. Platz Katharina Brunnbauer mit Arabella

E-Springen

1. Platz Tanja Schieche mit Royal Revolution

A-Springen

2. Platz Tanja Schieche mit Royal Revolution

Wir gratulieren allen Teilnehmern recht Herzlich. Wenn wir jemanden vergessen haben sollten, meldet euch bitte. Es waren so viele Starter, dass wir uns leider nicht alle merken konnten. Wir tragen euch aber sehr gerne nach.


Faschingsturnier 2019 4.3.2019

Und so schnell ist das Faschingsturnier 2019 auch schon wieder vorbei.

Wir konnten gestern viele tolle und aufwendige Kostüme bestaunen, dazu noch schön gerittene Prüfungen. Uns ging wirklich das Herz auf.

Wir hoffen wirklich, dass ihr einen genauso schönen Tag hattet wie wir und möchten uns an diese Stelle ganz doll bei unseren kleinen und großen Helfern bedanken und bei Verena Staffa, die gestern als Richterin die Oberhand über alle Ritte hatte.


Rosenberger Weihnachtsreiten 17.12.2018

Gestern war es soweit: Das Rosenberger Weihnachtsreiten

Neben den tollen Schaubildern der Voltis, von Alke Hohorst und dem wieder einmal toll gestaltetem Bild vom Hof Bahr, waren unsere Reiter bei der Eröffnungsquadrille vertreten und die Turniergruppe zeigte ein Schaubild unter dem Motto "Das letzte Einhorn". Damit alle, die nicht dabei waren einen kleinen Einblick erhalten, haben wir für euch die beiden Quadrillen bei YouTube hochgeladen. Viel Spaß beim gucken.

Die Turniergruppe mit "Das letzte Einhorn": https://www.youtube.com/watch?v=hbhAWL-W2I0

Die Rosenberger-Eröffnungsquadrille: https://www.youtube.com/watch?v=alvDUQlQfr4


Reitabzeichen 2018 19.11.2018

Am Samstag war es endlich so weit: Die Prüfung für das Reitabzeichen stand an. Insgesamt 25 Abzeichen konnten an diesem Tag vergeben werden. Als Richter kamen Hans-Heinrich Grünhagen und Heiner True vorbei. Der Lehrgang erstreckte sich über 5 Wochen, jeweils an den Wochenenden.

Herr Grünhagen und Herr True vergaben am Ende des Tages

13 x den Basispass

4 x das RA 7

4 x das RA5

4 x das RA4 Dressurspezifisch

Wir möchten allen Prüflingen von ganzem Herzen gratulieren und bedanken uns auch sehr herzlich bei unseren Richtern, besondern, bei Herrn Grünhagen, der in diesem Jahr das letzte Mal bei uns war. Seine offizielle Verabschiedung erhielt er auf dem Rosenberger Augustturnier. Wir bedanken uns für die tollen Jahre an unserer Seite und wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute.


Vergleichswettkampf 11.10.2018

Am 21.10.2019 laden wir unsere Reiter wieder zu unserem internen Vergleichswettkampf ein. Von geführten Prüfungen über L-Dressuren und zwei Springen könnt ihr euch mit "eurem" Akademiepferd den Richtern stellen.

Die Anmeldung erfolgt über die Nennlisten an unserer Pinnwand. Wir freuen uns auf euch.


Erntefest 2018 1.10.2018

Auch in diesem Jahr durften wir wieder mit unseren Pferden das Erntefest 2018 anführen. Mit 8 Pferden und Ponys und einigen Fußgängern im Gepäck ging es gestern einmal quer durch Schwanewede. Wir sind sehr stolz darauf, dass wir so ruhige gelassene Pferde haben, die bei diesem Umzug mitlaufen können. Trotz Marschkapelle, Treckern und vielen Zuschauern am Rand waren gestern alle Pferde wieder die Ruhe selbst. Das macht uns als Besitzer absolut stolz, denn das ist nicht selbstverständlich. Danke an Uwe Kaßner für das bereitstellen der Fotos von gestern.

Presse

Zeitungsbericht zu unserer "Zauberwelt" in Das BLV 5.7.2017

hier klicken, um den Artikel zu sehen


Oldie-Cup-Finale beim RC General Rosenberg 4.11.2016

Letzten Sonntag fand das Finale der ersten Oldie-Cup-Serie auf unserer Anlage statt. Heute erschien in der Norddeutschen ein Artikel zu diesem Cup, was natürlich dazu führt, dass wir euch die tollen Ergebnisse nicht vorenthalten wollen.

Durch die vorangegangenen Prüfungen konnten sich drei unserer Einsteller für das Finale der "Kleinen Tour" in der Dressur qualifizieren.

Gestartet wurde am Sonntag mit der Dressurprüfung der Klasse A*. Diese nahm sich Maike Dreger mit Saphira vor um sich vor dem Finale einmal aufzuwärmen. Wer Saphira kennt weiß, dass diese kleine Rampensau immer ein zwei Runden mehr benötigt um sich auf das eigentliche Geschehen zu konzentrieren. Hier konnten sich Maike und Saphira den vierten Platz sichern.

Nachdem noch eine A**-Dressur und eine L-Dressur stattfand wurde es ernst. Das Finale der "kleinen Tour" stand auf dem Plan. Zuerst wurde es für Anne Ehlers und Ludwig ernst. Sie konnten eine saubere Runde abliefern. Danach ging es für Maike und Saphira an den Start. Mit einer tollen und entspannten Vorstellung, die mit der Wertnote 6,8 belohnt wurde, hieß es dennoch erstmal zittern. Anna Lena-Schmidt und Damian waren eines der letzten Paare in dieser Prüfung. Sie konnten sich mit ihrem Ritt die Wertnote 6,6 sichern. Auch für sie hieß es erstmal noch Zittern. Die letzte Reiterin sorgte leider dafür, dass Anna nicht mehr in die Platzierung rutschte. Maike konnte sich hier den fünften Platz sichern. In der Gesamtwertung hieß es ebenfalls: Platz 5 für Maike, Platz 6 für Anna. Katharina ging mit Filou im Standartspringwettbewerb an den Start. Leider führten einige Unstimmigkeiten zu leichteren Fehlern, so dass hier leider zwei Stangen fielen.

Zum Schluss des Tages ging es noch zum Jump, Drive an Dog, bei dem Katharina mit Filou, Maike mti Fenjö und Karen mit der "Schubkarre" auf den dritten Platz kamen.

Die Veranstaltung hat allen wirklich viel Spaß gemacht und steht wieder hoch auf dem Zettel für nächstes Jahr.

An dieser Stelle beglückwünschen wir auch Nicola Wilckens mit Finja zum dritten Platz der Gesamtwertung der "Großen Tour" im Springen!


Centaura goes Hollywood? 4.6.2015

Buten und Binnen war bei uns zu Gast und hat bei uns am 27.05.2015 einen Ausschnitt für Ihre Wochenserie "Unsere kleine Farm" gedreht.

Ihr habt gestern die Sendung verpasst?

Kein Problem. Unter dem folgenden Link findet ihr in der ARD Mediathek die Buten und Binnen Sendung von gestern. Ab Minute 20 findet ihr den Bericht über die Centaura Reitakademie. Wir finden ihn sehr gelungen und freuen uns immer noch, dass wir die Möglichkeit hatten dabei sein zu dürfen.

Das Video findet ihr unter folgendem Link:

http://www.ardmediathek.de/tv/buten-un-binnen-Regionalmagazin/buten-un-binnen-vom-3-Juni/Radio-Bremen-TV/Video?documentId=28669222&bcastId=967552